News

„Methusalem“ Thomas Brudy-Zippelius gewinnt die 3. Maisch-Cup-Runde!

Kaum zu glauben, aber trotz eingeschränkten Trainings-Pensums wegen Hüftproblemen errang der Bronze-Gewinner der Veteranen-WM bei der dritten Maisch-Cup-Austragung 21 Siege und stand damit ganz oben im  Ranking. Und wer jetzt glaubt, dass das Niveau an diesem Abend vielleicht schwächer gewesen sei als sonst, der schaue sich ruhig die Liste an, die unter der Rubrik „Wettkampf“ […]

Gute Beteiligung beim Schweizer Modus in Mannheim

Eine riesige Starterzahl hatte das beliebte Mannheimer Breitensport-Turnier, das nach einem speziellen System ausgerichtet wird: Man kreuzt immer mit dem Ranglisten-Nachbarn die Klinge und steigt danach auf oder ab, bis man nach 2,5 Stunden seine Endposition erreicht hat. Von unseren Teilnehmern konnte sich unser für den USC Bochum startender Trainingspartner Felix Spanier mit dem 6. […]

Starke Aktive: Drei TSG-Asse punkten in Berlin und Zita Zippelius holt ersten Punkt in Mannheim

Beim Kampf um den „Weißen Bär von Berlin“ zeigte Robert Schmier nach längerer Durststrecke wieder stark aufsteigende Tendenz: Mit dem Einzug unter die letzen 32 errang er drei Punkte für die deutsche Rangliste und sicherte sich so die direkte DM-Qualifikation. Neben Philipp Becker hatten dieses Ziel zuvor bereits Peter Bitsch und Julian Kulozik erreicht, dennoch […]

Pokal-Sensation durch unsere Damen

Eine waschechte Überraschung gelang unseren Fechterinnen in der zweiten Runde des inklusiv ausgetragenen Deutschland-Pokals: Titelverteidiger Heidenheim wurde beim in der Höhe sensationellen 44:29 Heimsieg regelrecht düpiert, der als Final-Favorit angereiste Vorjahresgewinner hatte schon nach dem ersten Durchgang keine realistische Sieg-Chance mehr. Natürlich hatte unser Team mit Zarife Imeri, Laura Schmidt-Thomée, Melissa Yetkin und Zita Zippelius […]

Fünf Medaillen für unsere Oldie-Fechter beim Saisonauftakt – Gold für Alex von Trützschler und Georg Schmidt-Thomée

Ein toller Start in die WM-Quali gelang mehreren Fecht-Veteranen in Eislingen. Martina Kulozik sicherte sich mit Bronze in der AK3 ebenso eine gute Ausgangsposition im Kampf um die begehrten WM-Tickets wie Carolin Marheineke in der AK2. Die Karlsruherin gelangte nervenstark ohne Niederlage ins Halbfinale, erst gegen die spätere Siegerin war Endstation, aber der 3. Platz […]