Anfangen

Fechten ist eine abwechslungsreiche Sportart, die Koordination, Schnelligkeit, Ausdauer und Reaktion verbindet. Daneben werden wichtige mentale Stärken wie Mut, Entschlossenheit, Ehrgeiz und Taktik geschult. Besonders im Degenfechten, auf das wir in unserem Verein den Fokus legen, ist das oberste Ziel zu treffen, ohne getroffen zu werden.

Der Heidelberger Fecht-Club ist eine Abteilung der TSG Rohrbach und einer der größten Fechtvereine Baden-Württembergs. Er unterstützt seine etwa 140 Mitglieder dabei, insbesondere das Degenfechten nach ihren Ambitionen auszuüben, von Hobbyfechten bis hin zu internationalem Spitzenniveau. Neben der sportlichen Verwirklichung liegt uns auch die persönliche Weiterentwicklung am Herzen. Basis hierfür ist unser hochqualifiziertes Trainerteam, das in enger Abstimmung mit der Abteilungsleitung das Training abwechslungsreich und individuell gestaltet. Unsere Abteilung zeichnet sich durch die konstruktive und sehr positive Trainingsatmosphäre sowie enormen Teamgeist auf Wettkämpfen aus.

Als Landesleistungsstützpunkt des Nordbadischen Fechterbundes und Zentrum für Nachwuchsleistungssport des Deutschen Fechter-Bundes bieten wir Training für alle Altersgruppen und Niveaus an sechs Tagen die Woche in unserer eigenen modernen Fechthalle. Wir leben das Motto unseres Hauptvereins – „Ein Sportverein für Alle!“- und fördern aktiv das Rollstuhlfechten.  In enger Kooperation mit der Universität Heidelberg geben wir Studierenden die Möglichkeit, ein hochklassiges Studium und Spitzensport zu verbinden.

Mit dem Fechten zu beginnen ist in jedem Alter möglich, eine gesamtheitliche sportliche Grundausbildung ist allerdings zu empfehlen. Alle Interessierten (von 8 bis 99 Jahren) können vier Wochen lang kostenlos bei uns im regulären Training schnuppern (immer ab der ersten Woche eines Monats), die Anmeldung erfolgt über E-Mail an sport@fechten-in-heidelberg.de. Das Training findet in unserer Fechthalle im Sportzentrum Erlenweg statt. Zu Beginn ist keine eigene Ausrüstung nötig, für ein Schnupper-Training benötigt man gewöhnliche Sportkleidung, Hallenschuhe und etwas zu Trinken. Für unsere Neu-Mitglieder haben wir auch ein Ausleihsystem für die Anfangszeit entwickelt, über das Vereinsmaterial ausgeliehen werden kann. Zusätzlich veranstalten wir in regelmäßigen Abständen Anfängerkurse, bei Interesse bitte an sport@fechten-in-heidelberg.de wenden.

Um Mitglied zu werden, muss der Mitgliedsantrag ausgefüllt werden und kann entweder ins Training mitgebracht oder per Post an das Service-Büro der TSG Rohrbach (Am Rohrbach 57, 69126 Heidelberg) geschickt werden.

Unser monatlicher Mitgliedsbeitrag setzt sich grundsätzlich aus zwei Teilen zusammen, einem Grundbeitrag an unseren Hauptverein TSG Rohrbach (Stand 2020: 12 Euro für Kinder und Ermäßigte, 18 Euro für Erwachsene) und einem Abteilungsbeitrag an unsere Fechtabteilung (Stand 2020: 18 Euro). Dazu kommt eine einmalige Aufnahmegebühr von 20 Euro und eine jährliche Abteilungseinsatzpauschale, die durch ehrenamtliche Tätigkeit ersetzt werden kann (8 Stunden pro Jahr). Die aktuellen Beiträge inklusive Ermäßigungen sind in der Beitragsordnung der TSG Rohrbach zu finden.

Fragen bitte per Mail an unsere Sportwartin Laura Schmidt-Thomée richten.

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied!