Heidelberg Fechten Degenparade

Ungewöhnlicher Jahresabschluss beim Maisch-Cup

Die letzte Runde 2018 erfuhr mit 19 Teilnehmern eine gute Resonanz, Waheed Shafiq dominierte einmal mehr mit 16 Siegen. Es folgte Robert Schmier mit 15 Erfolgen, doch gleichauf lag unerwartet mit Leo Zippelius ein Nachwuchsathlet, dessen kontinuierliche Leistungssteigerung sich nun auch in der Eroberung des Bronze-Rangs in der Gesamtwertung manifestiert! Beste Dame der aktuellen wie […]

Heidelberg Fechten - Rollstuhl

Rasante Szenen bei „Maisch’s Golden Wheel“

Gleich am Tag nach dem Turnier erschien in der RNZ eine kurze Notiz zur Austragung unseres inklusiven Rolli-Turniers. Wenn auch die Überschrift anscheinend wegen der nächtlichen Hektik in der Redaktion auf der Strecke geblieben ist, freuen wir uns doch über die schnelle Veröffentlichung der Final-Ergebnisse und ein großen Foto von der Siegerehrung! Weitere Information zu […]

Heidelberg Fechten Maisch Cup

Siegerehrung des Maisch-Cups in der Heidelberger Presse

Der Vorbericht zu „Maisch’s Golden Wheel“ wurde in der RNZ-Ausgabe vom 8.12.18 verknüpft mit der Veröffentlichung der Ergebnisse der großen Degenrunde, die bekanntlich inzwischen unter dem Namen Maisch-Cup alle Turnierfechter der Region zur Teilnahme einlädt. Auf dem Foto sehen wir Corinna Lutz vom Reha-Team Maisch und Abteilungsleiter Michael Mahler nach der Übergabe der Preise an […]

Heidelberg Fechten Siegerehrung

Unsere Schüler und B-Jugendlichen punkten für die Rangliste

Bei den Landesmeisterschaften in Pliezhausen konnte Alexander Bedair erstmals in ein Finale der B-Jugend einziehen. Er belegte den 8. Platz und sammelte fleißig Punkte für die DM-Qualifikation. Bei den Schülern kämpften sich Marlene Buck (U12) und Astrid Rölle (U 10) auf den 7. Platz, beide liegen in der nordbadischen Rangliste vorn, nachdem sie in Reutlingen […]

Heidelberg Fechten Degen Rollstuhl Turnier

TSG-Dominanz beim inklusiven Fecht-Turnier

Beim Kampf um Maisch’s Golden Wheel gaben die ‚Fussfechter‘ der TSG Rohrbach den Ton an, haben sie doch im täglichen Training mit Joachim Frieß und Zarife Imeri schon viel Erfahrung beim Degenfechten im Sitzen gesammelt. Daher fehlte den Rolli-Spezialisten der Vorteil der ungewohnten Situation, sodass die körperliche Überlegenheit den Ausschlag zu Gunsten der starken TSG-Asse […]