Heidelberg Fechten Senioren

Dagmar Heinzelmann gewinnt das “Wappen von Hamburg”

Mit dem Sieg beim letzten Qu-Turnier für die Veteranen-WM durfte Dagmar Heinzelmann ihren bislang grüßten Erfolg feiern. Gleichzeitig gelang Georg Schmidt-Thomée Dank des überraschenden Sieges über Weltmeister Marco Longo mit Silber die kaum mehr für möglich gehaltene WM-Qualifikation!

Heidelberg Fechten Doppeltreffer

Julian Kulozik holt Bronze bei der Junioren DM

In Leverkusen feierte Julian Kulozik mit dem Abschluss seiner Junioren-Zeit auch seinen größten nationalen Erfolg: Nach tollen Siegen über starke Gegner gewann er die Bronzemedaille und fast hätte es sogar zu mehr gereicht. Denn gegen den späteren Sieger Marco Brinkmann fehlte nach spannendstem Kampf nur ein Treffer im Halbfinale!

Robert Schmier hatte Pech bei der U-23 EM

Für den Mathematik-Student war bereits die Qualifikation zu diesem internationalen Großereignis der größte Erfolg seiner Laufbahn. Dass er früh auf den späteren Champion Jakup Jurka aus Tschechien traf und auf dem 28. Platz landete war einfach Pech. Auch im Team-Wettbewerb trafen die deutschen Degenfechter leider früh auf einen Top-Favoriten und unterlagen dem späteren Silber-Gewinner Italien. […]

Alexander Trützschler von Falkenstein Deutscher Meister

Seinem kürzlichen Sieg bei den Bayerischen Meisterschaften in München ließ der Jurist den DM-Titel folgen, Thomas Brudy-Zippelius holte Silber! Nachdem auch Dagmar Heinzelmann und Georg Schmidt-Thomée jeweils Bronze gewonnen hatten dürfte dies die erfolgreichste DM der Vereinsgeschichte sein.

Lynn Strasser wird Deutsche Hochschulmeisterin

Bei ihrer vermutlich letzten DHM-Teilnahme konnte unser sympathisches Mitglied aus Luxemburg den Titel gewinnen und der gelungenen Ausrichtung dieser Einzelmeisterschaft in Heidelberg damit auch in sportlicher Hinsicht die Krone aufsetzen. Näheres siehe RNZ-Bericht vom 18.2.2017 unter der Rubrik “Medien-Echo / Presse-Spiegel”.