Heidelberg Fechten WM-Silber

Größter Erfolg von Georg Schmidt-Thomée

Mit dem deutschen Team errang unser Veteran in Maribor WM-Silber und landete damit seinen bislang erfolgreichsten Coup. Grundlage zur Berufung in die sechs-köpfige deutsche Auswahl war der 6. Platz im Einzelwettbewerb. Ausführlicher Bericht unter der Rubrik Medien-Echo im Pressespiegel vom 10.11.2017.

Heidelberg Fechten Zariffe Deutsche Meisterin

Zarife Imeri zweifache Deutsche Meisterin

Unsere Rolli-Fechterin Zarife Imeri konnte bei der DM in Weimar beide im Vorjahr gewonnen Titel mit Florett und Degen verteidigen. Ebenfalls hervorragend unterstützt durch Rasmus Jacubowski und Arne Richter erkämpfte Joachim Frieß trotz schwerer Erkältung die Ränge vier und fünf.

Heidelberg Fechten Florett Mannschaft

Gold und Bronze bei den Hochschulmeisterschaften

Unsere Degen-Asse Hilmar Reiß, Rasmus Jacubowski, Robert Schmier und Florian Maunz erkämpften sensationell den Florett-Titel bei der DHMM in Karlsruhe, nachdem sie in ihrer ‘Parade-Waffe’ zuvor Bronze gewonnen hatten. Für die Heimmannschaft startete Zita Zippelius und war beim Bronze-Gewinn die Stütze des Teams.

Heidelberg Fechten Mannschaft Siegerehrung

Größter A-Jugend-Erfolg seit 2003: DM-Bronze mit dem Herrendegen-Team

Unseren A-Jugendlichen Sedat Bakay und Max Heise gelingt zusammen mit dem Hardheimer Lukas Kleiner ein Sensations-Sieg über Titel-Favorit Leverkusen im Viertelfinale. Nach der Halbfinal-Niederlage gegen Krefeld erkämpft unsere Mannschaft durch den spannenden 45:42 Erfolg über Solingen die Bronze-Medaille. Mehr im Presse-Spiegel (10.07.2017) unter der Rubrik Medien-Echo.